Home
Nach oben

Wir sind nach
EQ kompakt Phase 3
zertifiziert

Einsätze 2004

Die untenstehenden Einsätze wurden von unseren Hunden noch nicht für die Staffel Säckingen absolviert.

26. Dezember 2004, Bijata und Harry im Einsatz in Littenweiler

20. Dezember 2004, Bijata und Harry im Einsatz mit der Polizei Freiburg

17. Dezember 2004, 10 Minuten Einsatz

MT Bijata findet eine 83-jährige Frau, in stark unterkühltem Zustand. Die Frau lag seit 17 Stunden im Freien.

23. November 2004, Mitternachtstrail

Bijata's 40. Einsatz endet an einem See

12. November 2004, Einsatz in einem Vorort

Bijata, hervorragend geschützt durch Polizei und Einsatzfahrzeug.

08. November 2004, Nacht in der Grossstadt

Bijata und Harry im Nachteinsatz.

10. Oktober 2004, "30"

Mit dem heutigen, erfolgreichen Einsatz in Neustadt, hat Bijata im Jahre 2004 ihren 30. Ernsteinsatz absolviert.

06. Oktober 2004, Überprüfung der Trailer durch die Polizei Freiburg

 

Relativ kurzer aber anspruchsvoller Trail mitten in Freiburg.
Am Ziel: Unter ca. 90 Beamten aus allen Bereichen mussten die Trailer eine Beamtin finden und identifizieren, was einwandfrei gelang.

18. September 2004, Baisha besteht Rettungshundeprüfung 2004

 


09. August 2004, Innenstadt

  
Bijata auf einem erfolgreichen Trail durch Freiburgs Innenstadt. 

  
29. Mai 2004, talwärts


In frühsommerlicher Hitze führt der 5.2km lange Trail talwärts zu einem kleinen Bahnhof.

26. Mai 2004, Harry im Einsatz


Harry und Bijata im Auftrag der Polizei. Der Weg ist weit; mehr als 12km sind zurück zu legen. Über Land- und Bundesstrassen, geschützt durch Einsatzwagen und Polizei finden die Beiden ihr Ziel.

24. Mai 2004, Bijata und die Feuerwehr


Hand in Pfote arbeiten Bijata und die Feuerwehr zusammen.              Doch der Weg dorthin war weit. 
Nachdem die VP mit dem Bus weitergefahren war, kann Bijata die Spur an der nächsten Haltestelle wieder aufnehmen.

13. Mai 2004, Bijata's Bahnhöfe


Die Spur der vermissten Person führt zum Bahnhof. Bijata zeigt den, wie sich im nachhinein bestätigt hat, richtigen Bahnsteig an. Bijata prüft nun die nächsten Bahnhöfe in dieser Richtung. Die Überprüfung der nächsten 2 Bahnhöfe zeigt, dass die vermisste Person hier nicht ausgestiegen ist. Da die Überprüfung von Bahnhöfen mit Leeranzeigen sehr anstrengend ist, wird auf weitere Überprüfungen verzichtet. Bei der Überprüfung der Endstation durch die Polizei, wird die vermisste Person einen Tag später lebend aufgefunden.

10. Mai 2004, Kurztrail


Bijata und Harry, beide laufen von diesem Auto zum 100m entfernten Fluss.
Daraufhin angesetzte Taucher finden die vermisste Person, ca. 700m flussabwärts.

6. Mai 2004, Bijata bei der Polizei

Neustadt. Bijata begeistert ca.30 Polizisten mit ihrem, von der Polizei gelegten, einwandfrei absolvierten Trail.

26. April 2004, Einsatz St. Blasien


Nach 3.5km endet Bijata's Trail an der Haltestelle Nr.5 des Busbahnhofs. Aufgrund dieser Erkenntnis kann die vermisste Person gefunden und wohl behalten nach Hause verbracht werden.

17. April 2004, Altersresidenz

Bijata im Einsatz in einer Altersresidenz und Pflegeheim.

10. April 2004, Kleinstadt


Bijata erfolglreich im Einsatz in einer kleinen Stadt, gesichert durch einen Streifenwagen.

12. März 2004, Nachteinsatz


Bijata an einem Nachteinsatz auf einer Autobahnbrücke.