Home
Nach oben
Testament
Boris
Bijata
Coljuschka
Crassny
Harry
Ron
Taira
Baisha
Max
Champ
Eic
Villja

Wir sind nach
EQ kompakt Phase 3
zertifiziert

Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.
Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.
Auf jener Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigen, grünen Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer was zu fressen und zu trinken,
und es ist warmes, schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.
Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf Erden so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Es hat dich gesehen.

Wir wollen das Gedenken an unsere verstorbenen HundekameradInnen aufrecht erhalten.
Wir werden euch nie vergessen.

 

Crassny von Dolinskaja Taira
Geboren am: 18.12.2004 - Gestorben am: 06.06.2017 Geboren am: 27.08.2005 - Gestorben am: 03.04.2016
   
Boris von Dolinskaja Bijata von Dolinskaja
Geboren am: 18.12.2004 - Gestorben am: 31.12.2016 Geboren am: 03.04.2001 - Gestorben am: 15.03.2015
Bijata war eine wundervolle Hündin. Sie war sehr entschlossen, ernsthaft und hat wundervoll gearbeitet. Sie hat immer alles sehr schnell gelernt und ich habe immer auf sie verlassen können. Lange hat sie auch mein Barsoi-Rudel souverän geführt. Sie war mein erster Mantrailer und ich habe so viel von ihr lernen können. Bijata, ich werde Dich nie vergessen.
Irmgard Peruzzi
   
Harry (Balko von Dolinskaja) Coljuschka von Dolinskaja
Geboren am: 03.04.2001 - Gestorben am: 10.12.2013
Harry war ein aussergwöhlicher Mantrailer. Er wurde im Laufe seines Lebens von 4 HundeführerInnen geführt und hat mehrfach vermisste Menschen direkt finden können.
Auch wenn unser Harry in seinen beiden Töchtern Djewinja und Dushenka weiterlebt, werde ich ihn nie vergessen und auch ihm immer dankbar sein, für die schöne Zeit die er mir gewidmet hat.
Irmgard Peruzzi
Geboren am: 18.12.2004 - Gestorben am: 11.01.2014
Coljuschka war ein wunderbares Mädchen. Wegen Herzversagen hat sie mich ganz überraschend verlassen müssen. Sie war eine sehr sichere Hündin, die sich die Menschen und Hunde, die sie mochte genau ausgesucht hat und ganz hervorragend gearbeitet hat. Ich bin ihr für alles was sie mir geschenkt unendlich dankbar
und werde sie nie vergessen.
Irmgard Peruzzi
   
Ron Weasly Baisha von Dolinskaja
Spätsommer 2002
Geboren am: 03.02.2001 - Gestorben am: 03.08.2013
Mein Ron hat gehen müssen. Ron war immer sehr selbstsicher, unerschrocken und entschlossen in all seinem Handeln. Ich werde meinen Freund nie vergessen und bin ihm so dankbar, dass er mich durch sein ganzes Leben begleitet hat.
Hans Bracher
Geboren am: 03.04.2001 - Gestorben am: 18.12.2012
Basiha war immer mein ganz spezielles Mädchen. Die erste Barsoi Hündin, die eine Flächenprüfung bestanden hat. Auch wenn sie in ihren Kindern Boris, Crassny und Coljuschka weiterlebt werde ich sie nie vergessen und ihr immer dankbar sein, für die schöne Zeit die sie mir gewidmet hat.
Irmgard Peruzzi
   
Max Champ
Geboren am: 24.06.2010 - Gestorben am: 25.04.2012
Mein Max hat mich überallhin begleitet, war ein supertoller Rettungshund und ich bin unendlich traurig, dass er mich bereits so früh hat verlassen müssen.
Knut Urban
Geboren am: 24.02.2010 - Gestorben am: 06.06.2012
Mein Champ war mein toller Freund. Er für mich und ich für ihn war unser Motto. Ich werde ihn nie vergessen.
   
Eic Vilja
 
Geboren am: 04.11.1994 - Gestorben am: 08.08.2008
Souverän, zuverlässig und verspielt hat sie uns über
viele Jahre begleiten dürfen.
Sigrid Schwarze