Home
Nach oben
Bilder

Wir sind nach
EQ kompakt Phase 3
zertifiziert

"Geprüftes Rettungshundeteam" ist gewissermassen ein Qualitätssiegel, das durch ehrenamtliches Engagement und freiwillige Mitarbeit, aber auch durch Geduld beim Erlernen von Wissen, beim Einüben von Fertigkeiten und durch ständiges Training erreicht werden kann. Eine besondere Bewährungsprobe erhält jedes "Geprüfte Rettungshundeteam" jedoch im Einsatz, in dem die erreichte Qualität in die Praxis umgesetzt und unter Beweis gestellt werden muss.
(Auszug aus dem Vorwort zur gemeinsamen PPO, Seite 6)

Nur geprüfte Rettungshunde sind zum Einsatz zugelassen. Frühestens im Alter von 16 Monaten kann ein Rettungshund zur Prüfung antreten. Er muss seine erste Prüfung im Alter von 6 Jahren bestanden haben. Die Prüfung muss alle 18 Monate wiederholt werden. Die Ausbildungszeit bis zur ersten Prüfung dauert 1 bis 2 Jahre.

Die Prüfung für Mantrailer-Teams umfasst folgende Elemente:
- Fachfragenprüfung
- Suchprüfung Mantrailing

Die Prüfung für Trümmerhunde-Teams umfasst folgende Elemente:
- Fachfragenprüfung
- Gehorsamsprüfung
- Gewandtheitsprüfung
- Trümmersuchprüfung

Die Prüfung für Flächensuchhunde-Teams umfasst folgende Elemente:
- Fachfragenprüfung
- Verweisprüfung
- Gehorsamsprüfung
- Flächensuchprüfung